.
.

press to zoom
Pfarrhaus vor der Außensanierung
Pfarrhaus vor der Außensanierung

press to zoom
Stützmauer vor der Sanierung
Stützmauer vor der Sanierung

press to zoom
.
.

press to zoom
1/4

PFARRHAUS, KIRCHPLATZ GOTTENHEIM

Mit den verschiedenen Maßnahmen über einen langen Zeitraum wurde sukzessive das Umfeld des Ensembles aus Kirche und Pfarrhaus Aufgewertet und über die Materialwahl und die Gestaltung der Fassaden und der Platzelemente zu einer Einheit zusammengebunden.

 

2003:        

Innensanierung, Fenster und Eingangstürelement

2013/2014:

Außensanierung mit Nebengebäude und Außenbelägen,

Trockenlegung/Sanierung Gewölbekeller

2014/2015:

Sanierung und Modernisierung der Stützmauer

um den Kirchplatz

Themen: Mauererhöhung, Natursteinabdeckung, Betonsanierung, Hangvernagelung/Betonspritzschale Natursteinmauer

Zusammenarbeit mit Bauingenieuren, Geologe, Ingenieurbüro für Betonsanierung

2017/2018:

Neugestaltung des Kirchplatzes

Themen: Platzbeläge, Beleuchtung, Möblierung, Entwässerung,

Gestaltung Übergangsbereiche zu Bestandsflächen

Bauherr: Katholische Kirchengemeinde Gottenheim

Bauort: Hauptstraße 10, 79288 Gottenheim

Baukosten KGr 300 bis 700:        2003:                230.000 EUR

                                                            2013 bis 2018: 792.000 EUR